Schulleiter*in (d/w/m)
Berufliche Schule für Sozialwesen
"Sophie Scholl" | AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

 

„Eine Reise mit tausend Meilen beginnt mit einem kleinen Schritt.“ - Laozi

Die Berufliche Schule für Sozialwesen „Sophie Scholl“ wurde 1993 gegründet. Die BSFS liegt im Havelland direkt an der Havel, circa 10 Kilometer entfernt von der Kreisstadt Rathenow mit einer guten verkehrstechnischen Anbindung. Zurzeit werden an unserer BSFS circa 140 Fachschüler*innen in der Fachrichtung Sozialpädagogik (FS) zu staatlich anerkannten Erzieher*innen sowie Heilerziehungspfleger*innen und 50 Berufsfachschüler*innen im Bereich Sozialassistenz ausgebildet. Das Kollegium setzt sich zurzeit aus 15 festangestellten Mitarbeiter*innen und 2 Honorarkräften zusammen.

Zur personellen Verstärkung suchen wir für die Leitung der Beruflichen Schule in Premnitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Schulleiter*in (d/w/m)
mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden

 
  • Organisation und Gestaltung des Schulbetriebs,
  • Weiterentwicklung des Kollegiums,
  • Steuerung der Akquise von Personal und Schüler*innen,
  • Pflege einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Institutionen, Behörden, Verbänden und Vereinen sowie zu Fachgremien und der Wirtschaft,
  • Personal- und Budgetplanung,
  • enge Zusammenarbeit mit Gremien und Einrichtungen des AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
  • Unterricht in gemindertem Umfang
 

Wir bieten Ihnen

 
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle, denn wir möchten Sie unterstützen den Beruf und ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung und Sonderzahlungen
  • eine umfangreiche Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen
  • der Wunsch und die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsangeboten
  • einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz durch einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Familienmitglieder
  • das Arbeiten in einem Team, welches Vielfalt schätzt und fördert und eng mit der Schwerbehindertenvertretung und den Inklusionsbeauftragten zusammenarbeitet
Schulleiter*in (d/w/m)
01.08.2024
unbefristet
40 Wochenstunden
Alte Hauptstraße 24,
14727 Premnitz
 
 

Berufliche Schule für Sozialwesen
"Sophie Scholl"

 
Erhalten Sie erste Eindrücke von der Einrichtung
Berufliche Schule für Sozialwesen
"Sophie Scholl"


Einrichtung ansehen
 
 

Das bringen Sie mit

 
  • ein 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe II Fachrichtung Sozialwesen oder eine im Bundesland Brandenburg als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise Leitungserfahrung aber auch Einsteiger*innen sind willkommen,
  • die Fähigkeit auf Augenhöhe zu führen und zu kommunizieren,
  • Freude an der Weiterentwicklung der Schule und des Standortes,
  • Identifikation mit den Grundwerten der AWO und der Unternehmensphilosophie
 
 

Kontaktinformationen

 
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Gabriela Kratzat
TEL +49 0151 67350948
 
 

Online bewerben

 
Was ist die Summe aus 8 und 4?
 
 

Diese Stelle passt vielleicht nicht zu Ihnen?

 
Dann helfen Sie uns gerne den/die richtige*n Mutmacher*in zu finden, in dem Sie die Anzeige posten, liken oder an Freunde und Bekannte weiterleiten.
 

Aktuelles

 
 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.