Lehrkraft für Sozialpädagogik (d/w/m)
Lehrkraft
AWO Fachschule für Sozialwesen
- die Erzieher*innenschule in Potsdam | AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

 

„Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.“ Benjamin Franklin

 

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld an einer kleinen Schule. Wir arbeiten im kleinen Team von 10 Personen bestehend aus ausgebildeten Lehrer*innen und Quereinsteiger*innen.

Individuelles Eingehen auf jede*n Schüler*in und ggf. soziale Beratungen sind für uns selbstverständlich. Wir unterstützen junge Familien durch günstige Ausbildungs- und Arbeitszeiten, fördern ausländische Schüler*innen durch zusätzlichen Deutschunterricht und halten ein breites Netz von Praktikumsstellen bei der Arbeiterwohlfahrt bereit. An unserer Schule werden insgesamt 80 Erzieher*innen in Voll- oder Teilzeit ausgebildet.

Wir suchen für unsere Fachschule für Sozialwesen Verstärkung

zum 01.08.2024

 

eine Lehrkraft für Sozialpädagogik
mit einer Wochenarbeitszeit von 20-30 Stunden

 
 

Wir bieten Ihnen

 
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und familiäre Arbeitszeitmodelle, denn wir möchten Sie unterstützen, Ihren neuen Job und Ihr Privatleben unter einen Hut zu bringen
  • 30 Tage Grundurlaub, tarifliche Vergütung und Jahressonderzahlung(en)
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement verbunden mit einer umfangreichen individuellen Einarbeitung, denn wir wollen Bessermacher*innen statt Besserwisser*innen und dass Sie ihre Fähigkeiten voll einbringen können und gern zur Arbeit kommen
  • Weiterentwicklung durch Fortbildungsangebote und Supervision
  • Partizipation an unseren betrieblichen Gesundheitsangeboten
  • einen monatlichen Arbeitgeberzuschuss zum VBB-Firmenticket/ Deutschlandticket
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Familienmitglieder
Lehrkraft für Sozialpädagogik (d/w/m)
01.08.2024
unbefristet
30 Wochenstunden
Röhrenstraße 6,
14480 Potsdam
 
 

AWO Fachschule für Sozialwesen
- die Erzieher*innenschule in Potsdam

 
Erhalten Sie erste Eindrücke von der Einrichtung
AWO Fachschule für Sozialwesen
- die Erzieher*innenschule in Potsdam


Einrichtung ansehen
 
 

Das bringen Sie mit

 
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise eine Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II und/oder Erfahrungen in der Erwachsenenbildung.
  • alternativ: Sie verfügen über Kenntnisse zu den Themen Resilienz, Vulnerabilität, Entwicklungsbesonderheiten im Kinder- und Jugendalter (z. B. ADHS, Aggression, Depression) und/oder fundierte Kenntnisse zur sozial-emotionalen Entwicklung (Bereich Sprache, Kognition, Lernen …).
  • Sie identifizieren sich mit den Grundwerten der AWO und der Unternehmensphilosophie
  • Sie haben Lust auf innovative Gestaltung ihrer Arbeit, arbeiten lösungsorientiert und bevorzugen dabei im Team zu arbeiten.
  • Sie besitzen idealerweise einen Führerschein Klasse B.
 
 

Kontaktinformationen

 
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
orjreohat-oi@njb-cbgfqnz.qr
Ihre Fragen beantwortet Gabriela Kratzat
TEL +49 151 67350948
 
 

Online bewerben

 
Bitte addieren Sie 1 und 8.
 
 

Diese Stelle passt vielleicht nicht zu Ihnen?

 
Dann helfen Sie uns gerne den/die richtige*n Mutmacher*in zu finden, in dem Sie die Anzeige posten, liken oder an Freunde und Bekannte weiterleiten.
 

Aktuelles

 
 
© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.